Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ Eine verbindliche Anmeldung erfolgt durch schriftliche Bekanntgabe des Teilnahmewunsches per Online-Buchung, Fax, E-mail oder Brief. Der Seminarplatz ist erst fixiert wenn die vollständige Teilnahmergebühr bei der Silva Methode eingelangt ist.
§ Es steht ihnen im Sinne des KSCHG ein gesetzliches Rücktrittsrecht binnen 14 Kalendertagen gerechnet ab Vertragsschluss zu. Dies gilt nicht für Veranstaltungen, die bereits innerhalb dieser 14 Kalendertage ab dem Vertragsschluß beginnen.
§ Bei Stornierung einer Buchung seitens des Kunden bis 14 Tage vor Seminarbeginn beträgt die Bearbeitungsgebühr Euro 50,- und bedarf der schriftlichen Mitteilung per Post, Fax oder E-mail und einer Bestätigung des Erhalts von Seiten Silva Methode. Bei Stornierungen ab 14 Tage vor Seminarbginn werden 50% des Seminarbetrages, bei Stornierungen oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt. Selbstverständlich kann eine Ersatzperson seitens des Kunden nominiert werden.
§ Die Silva Methode behält sich vor aus wichtigen Gründen (Krankheit, zu geringer Teilnehmerzahl) Seminare abzusagen sowie Änderungen des Seminarortes, Seminartermines und Seminarreferenten vorzunehmen. Bei Seminarabsagen oder Terminverschiebungen können wir keinen Ersatz für entstandene Aufwendungen leisten.
§ Reservierung und Buchung von Reisemitteln (Flugtickets, Bahnkarten usw.) sowie Unterkünfte und Verpflegung: hierfür ist der Seminarteilnehmer selbst verantwortlich und muss die Kosten selbst tragen. Bei Ausfall des Seminars können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden.
§ Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand Steyr. Bei Konsumenten gelten die gesetzlichen Regelungen.